Kindergarten Weierhöhe


Am 13. Juni hatte der Kindergarten Weierhöhe grossen Besuch. Alle Kindergärten der Primarschule Aussenwachten kamen für den Spiel- und Bewegungstag in di Weierhöhe. Wettertechnisch erwischten wir einen wunderbar sonnigen Tag.

Damit sich die Kinder etwas kennenlernten starteten wir mit einem Begrüssung-Spiel auf der Wiese. Die Kinder erwartete einen Morgen mit ganz vielen unterschiedlichen Spielen und Bewegungsangeboten, welchen sie nach belieben nachgehen konnten. Im Angebot waren unter anderem Pedalo fahren, ein Barfussweg, Fallschirmtuch, Seifenblasen machen, Fussball spielen, Sandburgen bauen, Kreiden malen, Hula-Hopp, Sackhüpfen sowie rutschen und klettern am Turm.

Gemeinsam picknickten wir auf der grossen Spielwiese am Schatten der grossen Bäume am Waldrand. Nach einer weiteren intensiven Spiel- und Bewegungsphase räumten wir miteinander auf – wir waren ruck zuck fertig. Als Abschluss genehmigten wir uns ein feines Glace.Danach machten sich die Klassen von Iberg und Sennhof wieder auf den Heimweg. Es war ein wirklich lässiger Tag!